Systeme zur effektiven Taubenabwehr

Übersicht unserer Methoden zur Abwehr von Tauben bzw. Vögeln

Im Bereich der Tauben- bzw. Vogelabwehr bieten wir, je nach Art des Gebäudes und dem Ausmaß der Besiedelung, unterschiedliche Systeme und Methoden an. Welches System dabei zum Einsatz kommt, ist abhängig vom Befall, sowie von Objekt etc.

 

Die einzelnen Systeme unterscheidet man dabei in:

Sprike-System

Das Spike-System ist das am häufigsten verwendete System. Es eignet sich besonders, um Vorsprünge, Überstände, 

Leuchtkästen und Gesimse gegen Tauben zu schützen. Diese Methode kann auch bei starken Befallssituationen Anwendung finden.

Spanndrahtsystem

Das Spanndrahtsystem bietet eine praktisch unsichtbare Vogel-Barriere. Diese Methode ist mit Einschränkungen für stark befallene Bereiche geeignet.


Netz-System

Eine Vernetzung ist bei großflächigen Abwehrmaßnahmen und zur sicheren Verhinderung einzusetzen, um den Anflug von Vögeln zu vermeiden. Das Netz-System ist unbedingt an Gebäuden zu empfehlen, die stark befallsgefährdet sind. Dazu gehören beispielsweise Brückenunterspannung und Innenhöfe. Wahlweise bieten wir zur Verarbeitung Poly-Propylen sowie Edelstahlnetze an.

Elektrosystem

Um für ebene Gebäudekanten einen sicheren Schutz vor Tauben und anderen Vögeln zu gewährleisten, ist das Elektrosystem besonders geeignet. Jedoch ist das System mit Wartungsarbeiten versehen, die in regelmäßigen Zyklen gemacht werden sollten, um einen dauerhaften Erfolg zu sichern. Für filigrane und sensible Gebäudefassaden ist dieses Verfahren häufig nicht zweckmäßig.